Dienstag, 8. Juli 2014

Hallo meine Lieben,

oh je! Lange ist es her seit meinem letzten Post und dabei habe ich Euch doch versprochen hier zu bleiben bzw. wieder mehr zu schreiben. Leider ist das Laptop-Problem nicht behoben und irgendwie rennt die Zeit, so dass ich manchmal wünschte mein Tag hätte mehr Stunden. Heute habe ich spontan frei und daher dachte ich mir, schau doch noch mal auf deinem Blog vorbei.

Tadaaaaaaaaaaaaa und da bin ich und habe natürlich ein paar bunte Bildchen im Gepäck :o)!


Sind diese Rosen nicht zauberhaft?
Ein Traum von Farbe und Fülle und das schöne ist, sie passen wie gemacht ins *kimmlische* Häuschen.



Die hübsche Leiter kennt ihr ja noch vom letzten Mal, aber die tolle green gate - Kanne bekam ich von meiner Liebsten zum Geburtstag geschenkt *freu*!


Wo wir gerade bei meinem Geburtstag sind ... diese zuckersüßen Geschenke sind noch ganz frisch vom vergangenen Wochenende von meiner lieben Eva nachträglich zu meinem Ehrentag.

 Schaut mal...


Ich bin immer noch ganz baff!


Das selbstgenähte green gate - Herz habe ich gleich verdekoriert!




Genäht habe ich zwischenzeitlich natürlich auch und das Sternenfieber nimmt einfach nicht ab ;o)!


 

Der gefundene Sperrmüllstuhl strahlt mittlerweile im weißen Glanz und meine beiden maileg - Hasen haben es sich dort richtig gemütlich gemacht.




Meine Lieben,

ich hoffe, ihr hattet ein wenig Freude mit meinen Bildchen und sage hiermit auch schon wieder TSCHÜSS!

Bis ganz bald,

eure *kimi*

Sonntag, 4. Mai 2014

Im Streichwahn...

Hallo allerseits,

mein letzter Blogpost ist ja schon wieder ewig her, wo ich Euch meine Flohmarktschätze gezeigt hatte.

 Wie Ihr ja wisst habe ich auf die Diagnose von meinem geliebten Macbook gewartet und letzte Woche war es dann soweit: Da läuft nix mehr *heul*! Nun muss ich mich mit meinem anderen Laptop wieder anfreunden und das ist ja etwas schwierig. Falls Ihr mich vermisst schaut doch einfach mal hier vorbei  *klick* . Das geht mit dem Handy schnell und zackig. Ich versuche aber dennoch hier bei Euch zu bleiben - VERSPROCHEN!


Genug geredet ... jetzt kommen bunte Bildchen :o)!

In den letzten Tagen wurde im Hause *kimmlisch* nämlich kräftig der Pinsel geschwungen. Das alte Schulbänkchen sollte aufgehübscht werden ...




... und Frl. Hase ist äußerst entzückt über den neuen Anstrich ... guckt mal:



Seht Ihr ihr verschmitztes Lächeln im Gesicht? 

Sie denkt sicher an die schönen Schulzeiten zurück...



Wo der Farbtopf ein mal auf war habe ich auch diesem alte Bänkchen gleich ein neues Gesicht verliehen. Ein bisschen Farbe und schönes green gate - Wachstuch ... fertig ist ein neues Lieblingmöbelstück :o)!



Hach ... ich bin so froh es endlich aus dem verstaubten Keller befreit zu haben. Es passt nämlich hervorragend in unseren Flur :o)!



Als wäre das nicht genug ging es auch einem Tablett an den Kragen, welches ich vor Jahren mal auf dem Flohmarkt zum Aufhübschen gekauft hatte. 




Hier gilt ebenso: Ein wenig Farbe, allerliebstes green gate - Wachstuch und schon kann sich das Tablett wieder sehen lassen!


Merkt Ihr was? 

Ich war wirklich nicht mehr von meinen Farbeimern los zu kriegen.

Zu guter Letzt bekam diese Leiter einen weißen Anstrich. Nun steht sie in unserem Esszimmer und ich bin total verliebt♥ in dieses Stück!




... und dieses Straßenrandschätzchen von heute Nachmittag ist mein nächstes (Streich)Projekt.


Kommt gut in die neue Woche, meine Lieben!

Es grüßt Euch von Herzen
Eure *kimi*

Montag, 21. April 2014

Verspätete Ostergrüße ...

... von mir für Euch, meine Lieben!

Ich hoffe, Ihr habt Eure freien (Feier)Tage bis jetzt entspannt und stressfrei genießen können. Hier ist es sehr ruhig. Tochterkind ist bei ihrer Tante in Wien und so gilt es nur Sohnemann zu bespaßen, der das mit seinen 13 Jahren aber irgendwie auch gar nicht mehr so möchte ;o). Von daher ist es hier wie gesagt sehr entspannend und absolut stressfrei!


Zum "Bespaßen" ist vor kurzem ein neuer Bewohner, also genau genommen eigentlich eine neue Bewohnerin ins *kimmlischen* Zuhause eingezogen. Sie war am Anfang sehr schüchtern und hat sich erst mal auf das Küchenregal zurückgezogen.


Von dort oben hatte sie das gesamte Geschehen im Blick.






Während sich also Frl. Hase so langsam einlebte habe ich in meinem Nähzimmer wieder ein wenig gezaubert. Von der letzten Zauberei waren kleine Stoffreste übrig geblieben, die ich natürlich nicht wegwerfen konnte.


Schnell schaltete sich mein Tüftelhirn ein und schon hatte ich eine Idee, wie ich die Reste verwerten konnte...


... kleine Wimpel und Herzen ausschneiden und fertig ist ein oder zwei ...


... *kimmlisches* Plusterhäuschchen :o)!




Am vergangenen Samstag ging es auf meinen ersten Flohmarkt für dieses Jahr und Frl. Hase musste natürlich mit, weil sie sich hier ja noch nicht so gut auskennt. Plötzlich entdeckte sie dort ihre alte Schulbank und fragte mich, ob ich sie ihr etwas aufhübschen möchte. Klar mag ich und das wird mein heutiges Projekt: pinseln *freu*!


Diese Zwiebeldose durfte auch mit nach Hause und bleibt auch nicht in diesem hübschen Design, sondern wird genau wie die Bank ein bisschen aufgehübscht.


Das pastellfarbene Kännchen bleibt natürlich so und es passt farblich super zu meinen green gate - Sachen!


Habt es fein!

Liebste Grüsse von Eurer
 *kimi*