Samstag, 23. Oktober 2010

...nähwütiger Samstagnachmittag...


Der Samstagnachmittag verlief für mich sehr produktiv *freu*.

Meine ersten kleinen Täschchen sind entstanden und ich bin mega stolz auf mich, den Versuch gestartet zu haben, mit Reißverschlüssen zu arbeiten.
Auch meine neueste Kreation Altglas mit bunten Stoffen zu verschönern, um darin mit Teelichern zauberhaftes Licht zu verstreuen, wuchs gefühlt bis ins Unendliche!
Ich merke immer wieder, dass ich mich einfach nur trauen muß Dinge in die Hand zu nehmen. 
Was soll schon groß passieren??? Wie ihr seht...es passierte nichts...
HALT! ...doch... zauberhafte Sachen sind entstanden und mehrere meiner 1001 Ideen sind Wirklichkeit geworden *schön*!
Nun fehlt mir nur noch ein wenig Übung, aber mit der Zeit wird das schon :o).

Es sind ja noch keine Meisterinnen vom Himmel gefallen, oder etwa doch???  

Viele liebe Grüße,
*kim* 

...für meinen Sohnemann, damit sein DS zur Mitnahme schön verpackt ist...

...für meinen Schatz, weil frau so viel "kleinen Krempel" hat und meine Handtasche ewig überfordert ist...
...auch ein Täschchen mußte für MICH sein *freu*...
...alle drei auf einem Fleck

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kimi,
    da bin ich aber froh & stolz, dass ich die erste hier bin, die Dir auf Deinem neuen Blog einen Kommentar hinterlässt.
    Vielen Dank auch für Deine Grüße hier, hat mich sehr gerührt...
    Wünsch Dir nun viel Spaß und Erfolg für Deinen wunderschönen Blog, die Täschchen sind total süß, haste toll gemacht.
    Viele Grüße,
    Deine eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kimi,
    hab dir zwar grad schon ne Mail geschrieben, aber weil mir deine Täschchen so gut gefallen, hier nochmal ein Kommentar ;) Die sehen suuuper aus!

    LG, Caro

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure ♥lieben♥ Worte!