Sonntag, 6. April 2014

Samstagszauberei und Sonntagsgruß

Hallöchen Ihr Lieben,

wenn Ihr wüsstet was für Strapazen ich gerade wieder auf mich nehmen musste um Euch endlich wieder ein paar bunte Bildchen zeigen zu können. Mein geliebtes Macbook hat sich ja verabschiedet und mit unserem "normalen" Laptop stehe ich echt auf dem Kriegsfuß. Ständig werde ich aus dem Internet geworfen, geschweige denn das Hochladen der Fotos dauert ewig *gääääääääääähn*. Aber, meine Lieben, ich habe es geschafft und möchte Euch heute meine gestrige kleine osterliche Samstagszauberei zeigen, nachdem sich mein kleiner Tilda-Stoffberg komischerweise "vermehrt" hat :o).


Da in Euren Blogs schon fleißig überall supersüße Osterhasen rumhoppeln hat es auch mich gestern "osterlich" erwischt. Eine Hasenvorlage lag irgendwo ja noch vom letzten Jahr herum und endlich gefunden ging es auch schon los...




Herzen kann ich irgendwie ständig nähen und sie passen auch zeitlich immer :o).


Kaum waren die Osterhasen fertig genäht und liebevoll gestopft huschten die neuen *kimmlischen* Bewohner auch schon in ihre Verstecke. Eins hüpfte in die süße Emaillekanne ...


... und die anderen Beiden in dieses Drahtkörchen :o)!


So frühlingshaft sieht nun unser Esstisch gerade aus.


Die hübschen Tilda - Herzen wohnen hier. Ein bisschen kann der Ring aber Dekotechnik noch vertragen, oder? Denn so sieht er doch ein bisschen "nackig" aus ;o).




Bevor ich gleich erneut in mein Nähzimmer husche mache ich es mir erst mit dieser tollen Zeitschrift und einem leckeren Sonntagskäffchen gemütlich. Ich habe sie zwar schon gelesen, aber der schöne Bericht von der lieben Waldstrumpf-Manu kann man sich eigentlich nicht oft genug anschauen.


Ganz liebe Grüße von
 Eurer *kimi*

P.S.: Da ich ja bekanntlich einige Schwierigkeiten habe zu bloggen könnt Ihr mich gerne auch auf Instagram besuchen. Es lebe mein funktionierendes i*phone :o)!




Kommentare:

  1. oh wie hübsch deine häschen, dein tisch gefällt mir sehr gut! viel spaß weiterhin beim kreativ sein, ich geh gleich noch auf den sonnigen balkon ;) sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kim,
    da hast du aber super tolle Osterhäschen genäht! Und du hast die tolle Zeitschrift ergattert, hast du ein Glück, bei uns ist die überall ausverkauft!

    LG
    Mabel

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die sind ja zum verlieben! Ich habe auch viele Osterhäschen genäht, allerdings in einer andere Variante :-) Guck doch mal!
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kim,
    hach sind die alle süß. Ich gehöre ja eigentlich nicht zu den erklärten Tilda-Fans, aber Deine Häschen sind ja zum Fressen. Und Du hast Recht, Herzen gehen immer. Und eingetragen habe ich mich nach langer Zeit des still lesens jetzt auch endlich mal.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. HalloKimi,
    Die sind aber auch niedlich, mit so einem tollenKnickohr.
    Ja, die Probleme mit dem Computer hätte ich auch, dann macht Bloggen wirklich keinen Spaß.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kim
    Deine Osternwerkelei ist ja niedlich...Herzen kann ich auch nie genug haben.....
    Liebe Grüsse Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kim,
    wunderschön und frühlingshaft sind deine Osterzaubereien!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure ♥lieben♥ Worte!