Samstag, 3. Dezember 2011

Ordnungshüter à la *lilalavendel*

Die Idee langweilige Pappdosen mit hübschen Papier zu bekleben 
hatte meine liebe Freundin Eva ja schon vor einiger Zeit.
Diese tollen Ordnungshüter sieht man in ihrem Häuschen üüüüberall,
sie sehen sooooooooo toll aus
und
sind auch noch super praktisch!
Sie hat mir 1000 (!) dieser Schönheiten mal zum Tausch angeboten,
wenn ich ihr das Alfhild-Fagel-Muster an die Wände zaubere.
Das ist schon eine Verrückte, diese Eva!
***1000 Stück***
...für dieses Muster vom *blaugelbenallerschönstenstoff*!
Ob die Gute bei sich zuhause schon ein geeignetes Plätzchen gefunden hat,
wo das bunte Gemälde hin soll?
Aber mal ehrlich...
1000 sind schon ein bisschen viel...
***Wo soll ich die denn überall hinstellen???***
Ich höre mich schon rufen:
"Schaaaaaatz...wir müssen umziehen!"
"Warum?????"
"Meine Dosen brauchen platz!!!!!!!!"
Eine Pappdose musste ich aber mal selber nachbasteln.
Mit einem niedlichen Rehleinaufkleber habe ich meinen neuen Ordnungshüter aufgehübscht.
Dort wohnen jetzt unsere weissen Kerzen...
Die verbrauchen wir in der weihnachtlichen Glitzerzeit hier in Mengen.

Ich wünsche Euch morgen einen gemütlichen 2. Advent!
Eure *kimi*

Kommentare:

  1. Also wenn du nicht weißt wohin mit den 1000 - ich nehm dir gerne welche ab ;-)
    Uih, das sind Kerzen - ich dachte das wären die Schwänze von diesen weißen Mäusen...
    Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein schönes Adventswochenende!
    Lg, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kimi, Du zeigst ja wieder mal schöne Sachen ! Die Pappdosenverschönerung ist ja sehr dekorativ und das WandMuster total süß! GLG und auch Dir ein schönes Adventswochenende, Christiane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure ♥lieben♥ Worte!