Donnerstag, 4. April 2013

Neues aus dem Staub

Die letzten Posts waren farblich gesehen schön bunt,
heute wird es hier eher wieder staubgrau!

Der Hausumbau geht weiter,
mittlerweile langsamer,
aber immerhin.

Die Elektrik ist doch schlimmer als befürchtet
und
 so muss nun in jedem Raum die Tapete weichen.

Wie war das noch mit "Alles läuft nach Plan?"


Ein dickes DANKE geht an dieser Stelle an den lieben Franz-Josef!
Ich sage nur:
"Zwei Steckdosen, die dein Leben veränderten!" 
*kicher*

Die Bodenfliesen im Flur können sich dagegen langsam sehen lassen.


Und wo wir gerade bei Fliesen sind...

Diese alten Fliesen hier unten auf dem Bild hat mein Schatz♥ 
vor einer Ewigkeit mal bei e*ay ersteigert,
mit dem Traum
sie irgendwann mal in einem Eigenheim verbauen zu können.


Dieser Wunsch geht sehr wahrscheinlich mit ganz viel Fingergeschick 
in Erfüllung :o)!

Da vor langer Zeit in dem Haus aus drei Räumen ein großer Raum gemacht 
wurde gibt es nun zwei Übergänge zu schließen.

Dies hier wäre die Wunschvariante zwischen Küche und Esszimmer,
wobei man ...äh?... FRAU sich mit viel Phantasie noch eine Holzdiele in die Mitte der Fliesen denken muss!

Aber das könnt Ihr mit Sicherheit, oder?


So, meine Lieben!

Das wäre es für's Erste wieder von der *kimmlischen* Baustelle.


Bis ganz bald!

Eure *kimi*


P.S. : Baustaub abschütteln nicht vergesssen *zwinker*!

Kommentare:

  1. Oh das kenne ich noch zu gut, sind gerade nach drei Monaten Hardcore Sanierung und Renovierung ins Eigenheim gezogen. Und mussten auch alle Strom Leitungen neu machen, was habe ich geflucht und die Wasserleitungen mussten auch noch ungeplant neu....aber es hat sich gelohnt....viel Spaß und viele Nerven.

    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Die Böden sind klasse. Da bei alten Häusern Überraschungen an der Tagesordnung sind, mag sich mein Mann nicht an so ein Objekt heran wagen :o(.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ja bei so einem Projekt steckt viel Arbeit dahinter! Die Bodenfliesen sind großartig!
    Das alles wird sicher wunderschön werden!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kimi,
    oh, ich weiß was du meinst, bei uns sind heute die Maler nach fast drei Wochen endlich "ausgezogen". Jetzt montiert mein Mann ohne Ende Steckdosen. Das ist, zum Glück, sein Steckenpferd...Und dann...machen wir niiiiie wieder was .
    Ich drücke dir die Daumen...Die Fliesen sehen schon klasse aus!
    Es wird sooo toll!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ihr Lieben Fleissigen !
    So spannend bei Euch, das wird so wunderbar :-)
    Tapeten entfernen ist zwar weniger toll, aber diese Fliesen, immer wieder fabelhaft sie zu sehen, ich kann mir auch die Holzdiele schon bestens vorstellen. Das wird ganz ganz super :-) Freu mich schon sehr auf die nächsten Bilder ! Liebste Grüße Christine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kimi,
    die Fliesen zwischen den Bodendielen sehen toll aus!
    Und auch alles andere wird schon.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kimi,
    auch wenn die Bilder "nur grau in grau" sind, kann man da doch schon viel erahnen, wie es mal werden soll!!! Die Fliesen sind einfach super klasse und Du wirst da sicher Deine Freude mit haben, wenn sie denn mal fertig verarbeitet sind!! Schööööön!!!
    Weiterhin viel Spaß und vor allem Ausdauer auf der Baustelle....wir freuen uns hier schon auf die nächsten Bilder!! (wir haben ja gut vorwitzen...müssen ja nicht selber "ran" ;-)) )

    Ganze liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kimi,

    wie heisst es so schön: "Der Weg ist das Ziel".
    Ihr habt ein wundervolles Ziel vor Augen.
    Mit ein paar auf und ab´s bleibt es spannend bis zum Schluß.
    Die Ausdauer und das Durchhaltevermögen macht sich bezahlt.
    Glaub mir. Ich hab das schon alles hinter mir.
    Aber es lohnt sich.

    Ich wünsche Dir ein erholsames Wochenende

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kimi
    Ich habe gerade bei Niwibo deinen Blog entdeckt.
    Ihr habt ja noch einiges vor. Viel Erfolg dabei.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure ♥lieben♥ Worte!