Freitag, 26. April 2013

Kommt rein, meine Lieben!


Darf ich vorstellen?

Unsere neue "alte" Haustüre zu unserem neuen Eigenheim.

Sie steht sperrangelweit auf für Euch...

...kommt doch mal mit:


Gestern habe ich Euch ja die Vorher-Fotos (*klick*)  
von unserem Eingangsflur gezeigt
und
da gestern soooo traumhaftes Wetterchen war bin ich mal für Euch 
ein wenig auf Knips-Tour gegangen.


Also ich finde den Unterschied super genial
und 
bin froh, 
die Entscheidung gefällt zu haben, 
die Trennwand rauszunehmen.

Ein kleines Stück wurde wegen meines Trennungsschmerzes 
(hihi...witziges Wortspiel)
extra behalten.

Seht Ihr Sie?


Sie steht in der noch nicht ganz verschlossenen alten Türöffnung.
Dort soll dieses Trennwandstück gerne seinen neuen Platz finden.

Mal sehen,
ob es funktioniert wie ich mir das vorstelle ;o)!


Der Flur wirkt viiiiiiiel heller
und
großzügiger,
oder was meint Ihr?


Und das allerschönste ist:

Das Schachbrettmuster ist frei von dem fiesen Fliesenkleber!

*Juchuuuuuuuu*


Da im Bereich der Haustüre leider keine von den schönen Fliesen mehr vorhanden sind haben wir uns auf die Suche nach ähnlichen Fliesen gemacht 
und
wer hätte das gedacht,
wir sind gleich im 2. Baumarkt fündig geworden!

Das macht das ganze nun perfekt!


Während es im Dachgeschoss nun an den Trockenbau für die Kinderzimmer geht verputze ich im Erdgeschoss die Schlitze und Löcher der neuen Elektroleitungen.


Alles Stück für Stück!

Hier an dieser Stelle möchte ich mich von ganzem Herzen♥ für Eure aufmunternden Worte bedanken!

Ihr seid sooooooo lieb!

Deshalb kommt nun ein gaaaaaaaanz dicker Drücker an Euch

von
Eurer *kimi*


...wenn sich eine Tür schließt,
tut sich woanders eine Neue auf!

Kommentare:

  1. Liebe Kim,

    das sieht nach wahnsinnig viel Arbeit aus. Ich hoffe ihr habt bei der Neugestaltung ganz viel Spaß, trotz des Stresses, den so eine Renovierung mit sich bringt. Ich habe das größtenteils schon hinter mir. Der Dachbodenausbau steht noch vor uns...aber sonst sind wir soweit durch...Wir haben auch vieles oder fast alles selbst gemacht...wenn dann aber mal alles so ist, wie man es haben will, hat man ungeahnte Glücksgefühle...Freu Dich schon mal drauf! Ihr macht das ganz toll. Der Boden ist ein Traum und die Haustür ist wunderbar.

    Liebste Grüße

    Isa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe kimi
    Ganz toll wird euer Haus!!!
    Und ohne die Trennwand wirkt es viel schöner, finde ich auch.
    Wir haben auch ganz ganz viel an unserem Haus gemacht (jetzt kommt vor allem noch der Garten daran und sonst noch Kleinigkeiten, hi hi...)
    Ich kann mit euch mitfühlen, und doch ist es toll wenn man das Ergebnis im Nachhinein sieht!
    Und kann stolz sagen, das hab ich gemacht :o)
    Eure Schachbrettfliesen sind ja wunderschön!!!
    Ich freue mich mit dir und bin schon gespannt auf weitere Erzählungen von eurem Haus!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kim,

    das sieht wirklich nach ganz schön viel Arbeit aus und ich kann verstehen, was du meinst: Man merkt bei solchen Aktionen, wer die echten Freunde sind - das kriegt man ja schon bei "kleinen" Umzügen mit.
    Ich finde das Schachbrettmuster eurer Fliesen richtig schön! Und ja, der Flur sieht viel weitläufiger aus, seit ihr die Trennwand rausgenommen habt. Echt schön. :)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine echt tolle Tür liebe Kim!
    Auch die Entscheidung die Trennwand wegzunehmen, find ich super!
    Viel mehr Licht und auch das Fliesenmuster kommt nun viel besser zur Geltung!
    Weiterhin viel Durchhaltevermögen und Spaß beim Werkeln ;)
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Das ist echt eine tolle Tür und der neue Hausflur sieht echt toll aus. Da habt Ihr noch eine Menge Arbeit vor Euch aber die lohnt sich auf jeden Fall.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  6. Ach Kimi,
    das wird bestimmt wunderschön werden und nun fällt der große Unterschied richtig auf.
    Hab ein schönes Wochenende und schufte nicht zuviel,
    ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. So, liebe Kimi, jetzt leg doch mal Hammer und Bohrschrauber beiseite und guck mal schnell auf meinem Blog vorbei!!!

    Hihi..freu dich!!!

    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Sehr fleißig seid ihr! Und ich kann jetzt schon behaupten, dass es von Tag zu Tag schöner bei euch wird! Der Flur gefällt mir ohne Trennwand auch viel besser!
    Frohes Schaffen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Ach ein Träumchen ! Alleine die Haustüre ist doch ein Knüller :-) Hach ich freu mich immer so mit für Euch wenn ich diese tollen Bilder sehe ! Wunderwunderschön, allerliebste Sonntagsgrüße Christine

    AntwortenLöschen
  10. Super geworden, es war die richtige Entscheidung die
    Trennwand zu entfernen, viel mehr Luft und Licht. Die
    Bodenfliesen sind ein Traum.
    Halte durch, du schaffst die Renovierung und wenn du erst vor dem fertigen Kamin sitzt mit einen Glas Wein in der Hand
    fühlst du dich wie eine Königin.
    Lieb Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  11. Oh liebe Kimi,

    wie bist Du fleißig.
    Es macht Spaß bei Dir zuzuschauen.
    Das ist wie bei "schöner Wohnen" oder "Zuhause im Glück".
    Jedesmal wird ein Stück mehr sichtbar und schöner.
    Es ist viel Arbeit, dass weiß ich. Aber der Weg lohnt sich.
    Ich schätze mein Haus sehr, vorallem weil man viel hineingesteckt hat.

    Ich wünsche Dir weiterhin ein reibungsloses Bauen ohne jegliche Hindernisse und Widerstände.

    Danke, dass Du uns auf dem Laufenden hälst.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön offen das jetzt ist,das war auf jeden Fall die richtige Entscheidung:0)
    Der Schachbrettboden ist wirklich ein Traum,der würde mir auch gefallen und noch dazu euer Glück die passenden Fliesen nochmal zu bekommen!
    Ich freu mich schon auf die nächste Ladung Bilder:0)
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  13. If all players are wrong the murderer gets away and everyone loses.
    For adults, a virtual makeover of hair and makeup may be the equivalent of a little one hood game, with an improved style sensibility
    that tends to make the knowledge each entertaining and inspirational.
    Spice things up by including these Halloween-themes recipes:
    .

    my blog - boston herald

    AntwortenLöschen
  14. It was developed by Walter L. By meat I mean red meat, white meat and seafood.
    Long Hair on the Paleo Diet: Omega-3s.

    Here is my web page: the paleo diet and weight loss

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön! War der Fußboden schon drin? Wir suchen sowas für Freunde - wo bekommt man diese Fliesen her?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure ♥lieben♥ Worte!