Donnerstag, 22. August 2013

So sieht's aus...

... unser neues Bücherregal *freu*!

Dafür habe ich letztes Wochenende ja zahlreiche 
alte Bücherkisten innen weiss angepinselt.

Nun stehen sie wild durcheinander gestapelt auf dem schmalen Treppenabsatz im Flur auf der 1. Etage.




Leider bekomme ich es nicht ganz "eingefangen"
und
hoffe,
ihr könnt es trotzdem einigermaßen erkennen.


Die Bücher von Anne Hertz mag ich nicht nur wegen ihrer Farben ...


Neben Kitschromanen,
die meistens in rosa und hellblau eingebunden sind,
bin ich ein riesengroßer Krimifan :o)!

Die Bücher sind in der Regel schwarz,
das mag ich gar nicht so,
aber was soll man machen.

In die senkrecht stehenden Kisten wird noch ein Regalboden eingebaut,
so sieht es doch irgendwie seltsam aus,
finde ich!


Ein bisschen Deko darf in keinem Bücherregal fehlen,
deshalb wohnen dort unteranderem diese beiden Gesellen :o).



Ich muss sagen,
dass ich mit unserer Bücherkistenidee rundum zufrieden bin!

Es war die richtige Entscheidung!

So etwas hat nicht jeder
und
ich finde,
es passt richtig gut in unser *kimmlisches* Zuhause :o)!



Von daher schicke ich ein paar
Glücksgefühldrücker-Grüsse
an Euch alle
von
Eurer *kimi*

Kommentare:

  1. Super Idee.
    Bin begeistert - das hat was.
    Alle Bücher immer griffbereit und ein toller farblicher Hingucker.
    Das ist wirklich toll umgesetzt, liebe Kimi.
    Ich war noch im Ferienmodus und muss feststellen, Du bist immer sehr fleißig.
    Kannst richtig stolz auf Dich sein.
    Süß ist auch der Zwerg und der Schlumpf.


    Es freut mich bald wieder reinschauen zu dürfen

    Viele Grüßchen

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Eine super tolle Idee mit den Kisten!! Sieht umwerfend aus!! Und seit ich die Sparks-Bücher in Deinem Regal entdeckt habe, bist Du mir noooooch sympathischer geworden!! Die habe ich nämlich auch alle und liiiiebe sie! :-)))

    Ganz liebe Grüße und viel Spaß mit diesem tollen "Möbel"!
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kim,
    schön ist es geworden euer Bücherregal. Gefällt mir sehr gut! Und wenn du eine Idee für die Bücherrücken brauchst, dann schau mal bei Bine rein hier: http://www.smilahome.blogspot.de/2013/02/pimp-up-your-books.html
    Fand ich genial, ist aber bestimmt viel Arbeit ;)
    liebe Grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja wirklich klasse aus. Und der Raum ist gut ausgenutzt.
    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  5. Eine ganz tolle Idee, die den kleinen Absatz gut ausfüllt.
    Anne Hertz mag ich auch...nicht nur wegen den Farben!
    Genieß Dein kimmlischer Heim und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja echt super aus.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Das ist richtig schön geworden und sooo originell! Habt ein schönes Wochenende. Herzlichst Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Toll ist euer neues Regal geworden!
    Du könntest die schwarzen Bücher in schönes Papier einschlagen....
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure ♥lieben♥ Worte!