Donnerstag, 19. September 2013

Straßenrandschätze

Meine Lieben,

der Tag Auszeit hat nicht ganz die Lautstärke von Frl. Fieps regeln können,
aber ich konnte genug Kraft sammlen
um wieder einigermaßen durch den Alltag zu kommen.

Leider kratzt nun seit dieser Nacht auch mein Hals
und
ich vermute,
dass sich eine Erkältung ankündigt :o(.

Vielleicht hängen die doofen Halsschmerzen mit meinem Frl. Fieps zusammen?

Oder ob sich Frl. Fieps ein wenig verspätet wegen
unseres Umbaus eingeschlichen hat?

Ooooooooooh je ... einige vermuten es ja von Euch.

Ich bete,
dass dem nicht so ist!

Jetzt, wo alles schön ist
und
ich meine freie Zeit endlich wieder mit anderen kreativen Sachen füllen kann brauche ich dieses laute Frl. Fieps überhaupt nicht.

Apropo kreativ und schön...

Neben der Ruhe helfen mir unteranderem schöne Dinge,
die mich von meinem lästigen Dauerton ablenken.

Erst neulich musste ich wieder eine Vollbremsung
 machen als ich an einem Haufen Sperrmüll vorbeigefahren bin.

Was die Leute so alles wegwerfen,
 wofür mein Herz♥ ganz doll schlägt?

Dieses Straßenrandschätzchen ist nun meins
und
es passt wie all die anderen Fundstücke prima in unser Heim.




An dem Farbanstrich werde ich gar nichts ändern,
er ist schön so wie er ist :o).

Ich habe das Bäncken lediglich entstaubt und gesäubert
und
ihm ein extra Plätzchen auf unserem Esstisch gegeben.

Fertig *freu*!









Genau richtig zu den herbstlichen Temperaturen ist auch unser Holzofen eingezogen.

Leider können wir keine Glasplatte wegen der Unebenheit des Holzfussbodens als Schutz verwenden ... wie blöd! 

Jetzt trifft genau das ein was ich gar nicht wollte:

Wir werden eine Stahlplatte auf den Boden schrauben müssen :o(!

Aber so sind halt die Bestimmungen,
denen ich mich wohl oder über beugen werden muss.

Dafür darf ich eine wohltuende Wärme genießen,
die den Anblick von Stahl hoffentlich wett macht.





Bevor ich mich heute von Euch verabschiede muss ich Euch noch eins zeigen...

Dieses Straßenrandschätzchen habe ich übrigens bei unserem letzten Besuch zur lieben♥ Eva von einem Sperrmüllhaufen retten können.

Es befindet sich noch im absoluten Rohzustand,
an dem ich in nächster Zeit ein wenig feilen möchte.

Der Korpus ist ziemlich mitgenommen
und
wird von mir einen neuen Anstrich bekommen.

Die Farben der Schiebetüren finde ich jedoch klasse.

Ich denke,
die werden so bleiben.



Ich liiiiiiiiiiiebe♥ Sperrmüll!

Hatte ich das mal erwähnt?


Verliebte♥ Grüsse an Euch von

Eurer *kimi*

Kommentare:

  1. Liebe *kimi*
    es tut mir sehr leid,
    dass Frl Fieps dich immer noch
    nicht in Ruhe läßt!!!!!!!!!!!!!!
    Und dann auch noch ne Erkältung???
    Ich hoffe ,das verfliegt sich wieder !!!!
    Deine Sperrmüllfunde sind ja ein Traum!!!!
    So ein Höckerchen hab ich auch von Trödel...
    steht im Garten und hatte viele Wurmlöcher....
    Sieht aber bei dir toll auf dem Tisch aus!!!!!!!
    Und die Farbe gefällt mir auch!!!!!!!!
    Das Schiebeschränkchen ist ja auch sooooooo
    süß!!!!!
    Bin gespannt wie es aussehn wird,wenn du es
    wieder hergerichtet hast und wo es sein Plätzchen
    finden wird.......
    Ich fahr gleich zur Post.....♥
    Ich wünsch dir weiterhin Gute Besserung,liebe
    *kimi*,das wird schon!!!!

    AntwortenLöschen
  2. ......liebste Grüße,
    Silke
    ...hab ich vergessen,oder????

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, solche Schemelchen sind klasse! Ich hab auch unzählige davon! Sie so als Deko einzusetzten finde ich schön!
    Ich hoffe, dass dein Fiepen bald verschwindet, aber es kann schon auch mit der Verkühlung zusammen hängen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kimi,
    was für ein schnuggeliges Schätzchen der kleine Hocker ist :) Und bei dem Ofen keine Angst. Ich kann es mir mit Stahlplatte gut vorstellen. Da das Ofenrohr gleich in der Wand verschwindet bekommt er mit der Platte noch etwas mehr optische Größe. Wirst sehen, das passt schon ;) Und es gibt ja auch welche die vorne abgerundet sind und keine spitzen Ecken haben (die mag ich nämlich nicht, grins) Bei unserem werden wir fliesen und die sind auch schwarz. Ist von Vorteil wg. der Asche. Hat uns der Verkäufer geraten, denn bei Holzdielenboden und Glasplatte kommt die Asche mit der Zeit drunter und das sieht dann auch nicht schön aus. Siehste, man muss nur die Vorteile finden ;)
    herzliche Grüße
    DAni
    PS: Ich mag deine bunten Küchenstühle so gerne :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Kimi ,
    Ich hoffe für dich das dein Fiepen bald verschwindet, ich kann mir vorstellen dass das ganz schön nervt ! Den kleinen Hocker finde ich so zauberhaft schön , Hab einen schönen Freitag und ein schönes Wochenende, hoffentlich ohne Fiepen !
    Ganz liebe Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Kimi!!

    Oh mann....tut mir echt leid mit deinem Frl. Fieps!! Hoffe sehr, dass sie sich ganz bald verzieht und Dich in Ruhe lässt!!! *Daumendrück*
    Und Deine Straßenrandschätzchen sind ganz zauberhaft....Du hast wirklich einen Blick für besondere Dinge!! Echt schön!!

    Liebe Grüße und gute Besserung!!!

    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kimi,
    Ja, das sind wahre Schätze die Du da gefunden hast! Ich wünsche Dir gute Besserung!
    Liebe Grüße Edda

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kim!

    Nun "oute" ich mich mal als stille Leserin deines wunderschönen Blogs ;-) sei froh, dass du eine Stahlplatte nehmen "musst". Meine Eltern haben eine Glasplatte und da sind im Lauf der Jahre viele Dreckkrümel druntergewandert, warum auch immer. Sieht echt nicht schön aus. Sie wollen jetzt doch eine Stahlplatte. Also tröste dich!
    Und sooo schöne Sachen zeigst du wieder...

    Sonnige Grüße von der Susi *Blümchenglück*

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kimi,

    vielen lieben Dank für Deinen Besuch bei mir und die lieben Worte, die Du hinterlassen hast.
    Es freut mich zu hören, dass Du auf dem Weg der Besserung bist. Was so ein bisschen Sperrmüll ausmacht! :0)
    Dennoch pack Dich warm ein, vorallem den Hals. Du sollst jetzt doch nicht krank werden.
    Deine Sperrmüllfunde können sich echt sehen lassen. Hab ich doch dieses Jahr einen total ganzen und grossen Holzhocker gefunden und mich riesig darüber gefreut. Die liebe Eva hat mir dann ein GG-Wachstuch dafür gespendet und ich habe es auf die Sitzfläche gemacht. So hübsch sieht er aus.
    Letztes Wochenende habe ich denselben Hocker auf einem Flohmarkt gefunden (ohne GG-Tuch). Der Händler wollte 45.- Euro dafür haben. Was habe ich gegrinst.
    Viele Leute verstehen nicht dass man im Sperrmüll rumwühlt.
    Klar, könnte ich mir so einen Fund jederzeit kaufen.
    Aber will man das? Nein. Daher begeistere Dich weiterhin für den Sperrmüll, denn ich nenne das RECYCLING.

    Zu Deinem tollen Ofen kann ich mich nur meiner Vorgängerin anschliessen. Es ist wirklich so. Meine Freundin hat jetzt auch eine Stahlplatte, da man unter Glas jeden Dreck sah.

    Nun wünsche ich Dir ein schönes und feuriges Wochenende.
    Wobei es ja wohl wieder 23° geben soll.
    Also, der Sommer will doch noch nicht so weichen.
    Daher brauchst Du auch noch nicht zu heizen.

    Genieße nur !!!

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Eure ♥lieben♥ Worte!